HANNS ENGL Werkzeugbau O.H.G.

Profil

Anzahl Mitarbeiter:    19,5

   
Zusätzliche Auszubildende: 2

Die heute in der 9. Generation geführte HANNS ENGL WERKZEUGBAU O.H.G. hat eine über Jahrhunderte währende Tradition in der Metallverarbeitung. Seit 1733 ist der Familienbetrieb Engl in Bozen zuerst als Wagen- und Hufschmiede, dann als mechanische Werkstätte tätig. Seit 1956 arbeitet der Betrieb im Bereich des Werkzeug- und Formenbaus.

Der Werkzeugbau fertigt Druckgusswerkzeuge, Spritzgießwerkzeuge, Stanzwerkzeuge sowie Prüf- und Messlehren für die Automobilindustrie. Mit der stetigen Erneuerung des Maschinenparks sowie der klimatisierten Fertigungshalle wird die Konkurrenzfähigkeit gesichert.

Besonderen Wert legt das Unternehmen auf die Mitarbeiterzufriedenheit und richtet sich nach den Kriterien der Gemeinwohlökonomie aus.