Color Metal GmbH

Profil

Anzahl Mitarbeiter:    87

   
Zusätzliche Auszubildende: 10

Das Heitersheimer Unternehmen Color Metal GmbH wurde im Jahr 1953 gegründet, wobei die Produktion von farbigen Reißverschlüssen dem Unternehmen seinen Namen gab. 1983 begann der heutige Inhaber Otmar Gutmann mit dem Aufbau des Spritzgießwerkzeugbaus und übernahm 1993 zusammen mit Monika Gutmann die Color Metal GmbH mit 18 Mitarbeitern und 750qm Produktionsfläche.

Die Color Metal GmbH fertigt heute komplexe 1K-, 2K- und 3K-Spritzgießwerkzeuge sowie Etagenwerkzeuge bis zu einer Größe von 1.000 x 1.200mm. Dies wird nach Kundenmuster, Fertigteilzeichnung 2-D / 3-D Daten, eigenen und fremden Konstruktionsunterlagen durchgeführt. Ein angeschlossenes Technikum erprobt und optimiert die gefertigten Spritzgießwerkzeuge unter Praxisbedingungen. Bei der Werkzeugbemusterung arbeiten Technikum und Werkzeugbau besonders eng zusammen, um schnelle Korrekturen und zeitnahe Änderungen zu ermöglichen. Alle Parameter der Spritzgießmaschine werden erfasst und den Kunden aus Automobil-, Uhren-, Sanitär- und Elektronikindustrie sowie der Medizintechnik zur Serienfertigung übergeben.

Im Laufe der vergangenen Jahre hat die Color Metal GmbH über 25 Millionen Euro investiert und die Betriebsstätte auf rund 4.000qm vergrößert. An den 30 CAD-Anlagen und 60 Werkzeugmaschinen arbeiten zwischenzeitlich annähernd 100 Mitarbeiter, darunter 10 Auszubildende.