OPUS Formenbau GmbH & Co. KG

Profil

Anzahl Mitarbeiter:    46,9

   
Zusätzliche Auszubildende: 10

Die OPUS Formenbau GmbH hat sich auf anspruchsvolle Spritzgieß- sowie Vulkanisationswerkzeuge fokussiert und bedient ein breites Kundenportfolio in ganz Europa. Als Partner führender Systemlieferanten für Dichtsysteme entwickelt und fertigt OPUS auf den Einsatzzweck seiner Auftraggeber abgestimmte Formen – vom elementar einfach aufgebauten Prototypen bis zu voll kinematisierten und prozessintegrierten Serienwerkzeugen. Mit den Spritzgieß- und Vulkanisationswerkzeugen von OPUS werden elastomere Materialien wie beispielsweise EPDM und TPE zu Fahrzeugabdichtungen verarbeitet.

Die OPUS Formenbau GmbH wurde 2007 gegründet. Mit 50 Mitarbeitern betreut das Unternehmen seine Kunden von der Produktentstehung bis zur Serienfertigung und erzielt durch automatisierte Fertigungszellen mit integrierten Messmaschinen kurze Durchlaufzeiten. Darüber hinaus bietet OPUS spezielle Leistungen rund um Entwicklung und Konstruktion. Das eigene Spritzgießtechnikum sorgt für zusätzliche Sicherheit – hier kann von der Testmischung über den Prototypen bis zum Einfahren von Serienwerkzeugen alles erprobt werden. OPUS ist bekannt für Lösungen im Bereich Fahrzeugabdichtungen für Karosseriedichtsysteme. Erklärtes Ziel ist es, diese operative Exzellenz in weitere Geschäftsfelder einzubringen.