Gründung 2001 durch Management buy out des Geschäftsbereiches Werkzeugbau aus dem Elektronikunternehmen Murrelekronik – Betriebsstätte Stollberg im Erzgebirge. Seitdem hat sich WESKO zu einem zuverlässigen und innovativen Dienstleistungsunternehmen in der Kunststofftechnik entwickelt. Namhafte Firmen der Automobilindustrie, Automatisierungstechnik, sowie aus der Optischen Industrie und der Medizintechnik gehören zum Kundenstamm. Im Fokus stehen dabei Präzisionsformen für Steckeranspritzungen an Metallkomponenten sowie an Verbindungsleitungen. WESKO zeichnet sich besonders durch eigenentwickeltes Know How in der Kabelklemmtechnik sowie in der werkzeugintegrierten Prüftechnik für elektrische Verbindungen aus.

Wesko GmbH

  • 37 Mitarbeiter
  • 2 Auszubildende
  • Externer Werkzeugbau
  • Stollberg
  • Spritzgusswerkzeuge