Das Unternehmen wurde 1973 zunächst als Lohnwerkzeugbau der Firma META-Regalbau gegründet und besteht als eigenständige Firma LOTEC Loh GmbH & Co. KG am Standort Arnsberg innerhalb der Joachim Loh Unternehmensgruppe seit 1997.

Auf einer Fläche von 2500 qm entwickelt und fertigt das Unternehmen mit knapp 50 Mitarbeitern und Auszubildenden sowie einem qualitativ hochwertigen Maschinenpark individuelle Werkzeuglösungen in der Stanz- und Umformtechnik, im Formenbau sowie im Vorrichtungsbau für die Automobil-, Möbel-, Elektro-, Haushalts- und Konsumgüterindustrie. Dabei wird die gesamte Prozesskette angefangen von der Beratung über die Datenübernahme und Konstruktion, die Fertigung der Werkzeuge und Formen, bis hin zur Abmusterung mit Messberichten und Dokumentationen, angeboten. Ein umfangreicher Wartungsservice sowie Lohndienstleistungen in allen vorhandenen Bearbeitungen wie z.B. Reinigung, Instandsetzung oder Nacharbeit runden das Angebot ab.

Lotec Loh GmbH & Co. KG

  • 44,5 Mitarbeiter
  • 4 Auszubildende
  • Externer Werkzeugbau
  • Arnsberg
  • Stanz- und Umformwerkzeuge