Böllhoff Produktion GmbH

Die Böllhoff Gruppe ist weltweit Partner für 360° Verbindungstechnik mit Montage- und Logistiklösungen. Das familiengeführte Unternehmen kennt die spezifischen Anforderungen seiner Kunden aus allen Industrien und unterstützen sie dabei, erfolgreiche Verbindungen zu schaffen. Am Stammsitz in Bielefeld und in dem weltweiten Unternehmensverbund gestalten mehr als 3.200 Mitarbeitende die Zukunft der Verbindungstechnik. Im Jahr 2021 erzielte Böllhoff so einen Umsatz von rund 671 Mio. Euro. Das umfangreiche Sortiment erstreckt sich von der Standardschraube nach DIN- und ISO-Spezifikation über Spezialverbindungselemente wie den HELICOIL® bis hin zu Montagesystemen. Zahlreiche Dienstleistungen rund um die Verbindungstechnik komplettieren das Portfolio.

Der Werkzeugbau von Böllhoff existiert seit über 40 Jahren und fertigt heute Spritzgießwerkzeuge für die weltweiten Standorte der Unternehmensgruppe. 2016 hat er sich von einem klassischen grünen Werkzeugbau zu einem industrialisierten Werkzeugbau in weiterentwickelt. Anhand von Lean-Aspekten und begleitet durch das Erstellen und Festlegen einer werkzeugbauspezifischen Vision und Mission wurde der Werkzeugbau neu aufgesetzt. So werden den unternehmensinternen Kunden durch effiziente und transparente Prozesse eine termingerechte und fehlerfreie Serienfertigung ermöglicht.